197_2_1_1_1_de.gif Altes Testament, Buch Jesus Sirach: "Bleibe den Weinenden nicht fern, und trauere mit den Trauernden."   197_1_3_10_1.jpg

Fortbildung

TrauerWeile-Fortbildung für BestatterInnen und andere soziale Berufe

Von Bestattern, Lebens- und Sozialberatern, Coaches, Therapeuten, Theologen, Ärzten ... in der Zeit der Trauer Menschlichkeit und Hilfe durch Zuwendung und konstruktive Gespräche zu erfahren, hilft Trauernden, sich den Herausforderungen zu stellen, statt zu verdrängen.

Um empathische Einzel- oder Kleingruppengespräche gut zu führen, bedarf es - neben sozialen Fähigkeiten Kenntnisse um die eigenen Einstellungen, die Bedürfnisse von Trauernden sowie den wirkungsvollen Einsatz von Coaching- und Kommunikationstechniken.

Der Lehrgang "Trauer-Gesprächsführung I" ist in drei eineinhalbtägige Workshops (Do. nachmittags, Fr. ganztags) gegliedert und besteht aus Theorie, Praxis, Erfahrungsaustausch und individueller Betreuung.

weitere Details


Leitung der Ausbildung

Organisatorische / fachliche Lehrgangsleitung (Coaching):
Thomas J. Nagy, MSc, Unternehmensberater, Lebens- und Sozialberater, Systemischer Coach

Fachliche Lehrgangsleitung Medizin:  
Dr. Thomas Wochele-Thoma, Allgemeinmediziner, TCM

Fachliche Lehrgangsleitung Psychologie:

Mag. Susanne Mühlbacher-Thauss, Psychologin 
Dr. Bardia Monschi, klinischer Psychologe

 

 



NAGYs Kommunikations GmbH

Biragogasse 18
3400 Klosterneuburg

T: +43 - 664 840 53 41
M: office (at) nagys.at

Terminvereinbarung: 0664 - 840 53 40

done by onlinegroup.at