197_2_1_1_1_de.gif Paul Watzlawick: "Wer seine Lage verbessern will, muss darüber nachdenken, was er tun müsste, um sie zu verschlechtern."   

Newsletter









Geht ned, gibt´s ned!
 

Liebe Leserin,
lieber Leser, 

Gehen Ihnen die Nörgler, Jammerer, Suderer auch auf den Keks, die alles schlechtreden? Nerven Sie die Leute, die am Wochenanfang „I don´t like Monday“ und am Wochenende „Thank god it´s Friday“ singen?



Film >

Stört es Sie, mit wieviel Energie so viele Menschen nach Gründen suchen, warum etwas nicht möglich ist, anstatt mit diesem Elan eine Lösung zu finden.

Ich verstehe mich stets als Teil der Lösung und nicht als Teil des Problems. Mir macht es Spaß, auch dort Lösungen zu finden, wo man nur noch Probleme sieht. Als Coach ist es mir wichtig, positive Wege zu gehen und meine Klienten einzuladen, sich ebenfalls auf diese einzulassen.

Habe ich eine gute Idee, lasse ich mich nicht davon abbringen, denn: Geht ned, gibt´s ned!“ Begleiten Sie mich dabei?

Schreiben Sie mir doch, wie Sie mit „Suderern“ umgehen.


Beste Grüße

Thomas J. Nagy

NAGYs Kommunikations GmbH

Biragogasse 18
3400 Klosterneuburg

T: +43 - 664 840 53 41
M: office (at) nagys.at

Terminvereinbarung: 0664 - 840 53 40

done by onlinegroup.at